Wochenend-Seminare

Seminarinhalte
Seminardaten Urlaubs-Seminare

Shop
MANIFESTATION
DELFINE
 DELPHINSCHWIMMEN

Vielen Menschen unserer Generation geht es sicherlich ähnlich: Wir haben alle FLIPPER als Kind im Fernsehen gesehen und dadurch Delphine lieben gelernt.

Vielen Menschen begegnen Delphine auch in ihren Träumen, Meditationen, oder wirken aus unerfindlichen Gründenmagnetisch und anziehend, mystisch, und viel versprechend. Abgesehen davon wird viel von Delphine geschrieben: zum Beispiel wie erstaunlichihre Heilkraft ist, über ihre außergewöhnlichen telepatischen Fähigkeiten, und ihre Fähigkeit den Menschen aus tiefen Depressionen herauszuholen und ihn wieder auf seinen Lebenswegs zusetzen.

In meinen Büchern "Weisheit der Delphine", und "Freiheit der Delphine" beschreibe ich meine Reise zu den Delphinen, die unglaublich schönen Erlebnisse, die außergewöhnlichen Lehren, die von den Delphinen erhalten habe, und was ich im allgemeinen dadurch an die Menschheit weiterleiten konnte.

Delphine sind tatsächlich Wesen, die uns auf einer sehr hohen Schwingungsebene entgegenkommen können. Menschen die dafür die Antennen haben suchen geradezu diese Meister der Seele in den Meeren auf. Die Delphine kommen uns so entgegen, wie auch wir fähig sind sie wahrzunehmen.
In einem englischen Buch namens: Pictures in a Dolpin Mind beschreibt der Autor, wie er erkannte, dass Delphine telepathische Wesen sind. Er brauchte sich nur vorzustellen was er von ihnen wollte, und sie taten es. Er braucht ihnen nicht einmal Fische zu geben um sie durch die Belohnung mit Essen dazu zu bewegen, das zu tun, was er von ihnen haben wollte. eine klare Vorstellung von dem Ziel, und Liebe alleine reicht aus.

Allerdings wandelte sich sein Geist genau so, wie auch der des Trainer Ric O'Barry, der Trainer des Fernsehdelfin FLIPPER. Letzterer setzt sich für die Freilassung von gefangenen Delphinen ein, weil er erkannt hatte, wie grausam und inhumanitär es ist Delphine in Gefangenschaft zu halten.
Seine Nachricht an alle Menschen ist folgende: "Gehe in kein Delphinarium, zahle keine Eintrittsgelder!
Damit können wir den Delphinen am meisten helfen."

Alle meine Erfahrungen mit Delphinen, sind in der freien, wilden Natur geschehen, da ich die Delphine sehr stark respektiere. Aus diesen Gründen biete ich Delfinschwimm-Seminare nur in der Nähe von freilebenden Delphinen an. 

Wir haben allerdings das große Glück in Florida, in Key West, tatsächlich in nahem Kontakt mit freiem Delphinen schwimmen zu können, da sie schon seit 1986 an unser Boot dort gewöhnt sind. Der Kontakt mit den Menschen findet auf freiwilliger Basis statt.

Wir verbinden diese Seminare mit einem halben Tag Schwimmen mit Delphinen, und einem halben Tag innere Besinnung wie auch den genießen von der gemütlichen Hafenstadt Key West.

Viele Menschen haben auch erfolgreiche Erlebnisse , selbst von Heilerlebnissen berichtet, indem sie alleine durch die Fantasiereisen sich mit Delphinen verbunden haben, oder geistig mit Ihnen Kontakt aufgenommen haben.

Auf dieser Webseite gibt es die verschiedensten Möglichkeiten Informationen über Delphin zu erfahren. Es gibt eine Fotogalerie, es gibt einen Film, es gibt Fantasiereisen, es gibt das Delphinschwimmseminar, es gibt Berichte über Delphine, Bericht über Heilerfahrungen mit den Delphinenund es gibt meine Bücher über Delphine.

Für jeden ist sicherlich etwas dabei, und ich freue mich vielleicht mit dir später auch persönlich Kontakt zu haben.

Herzlichst, deine Ilona

Hier eine Teilnehmerstimme von NABALA

Mit Delphinen zu schwimmen oder sie zu beobachten, ist ein so herrliches Erlebnis, das mich

in der Tiefe berührt hat. Jeden Tag in einer kleinen Gruppe 4 Stunden auf dem offenen Meer,

mit einem Kapitän, der genau weiß, wo die Delphine zu finden sind. Sie sind

hergeschwommen, haben uns abgescannt – ein überaus gigantisches Gefühl - und sind mit uns

geschwommen. Dieses türkisfarbene Meer, das bestimmt 30°C hatte, war natürlich auch voll

einladend. Waren wir nicht im Wasser, so konnten wir den Tieren beim Spielen, Springen,

Fische fangen oder beim Kuscheln zusehen. Sie strahlen so eine Lebensfreude und so einen

Frieden aus, der niemanden auf dem Boot unberührt gelassen hat. Würde sagen, dass das

Seminar mit den wilden Delphinen auf Key West fast für jeden, der Delphine liebt, ein Muss

ist.

Eventuelle Bedenken wegen des Schnorchelns oder Tauchens wären total unbegründet, da

Ilona, die Leiterin, am 1. Tag so richtig gut geübt hat, damit es bei den Delphinen auch gut

klappt. Einige von uns waren darin nicht so geübt, und wir kamen voll auf unsere Kosten.

Jeden Tag klappte es besser. Also genau wie es auch beschrieben steht :o).

Alles in allem, super schön – auch die Unterkunft im Curry-House – da fühlt man sich wie zu

Hause.

Diese Reise war ihr Geld wert :o))

Alles Liebe

Nabala

Teilnehmerstimmen

- von Seminarteilnehmern

- zum LAV Kurs